Richard Gonlag – Titelbild

ProtokollB und Mehdi Moradpour

 

cyborg 300

Lesung von »ein körper für jetzt und heute« von Mehdi Moradpour
Schauspieler: Richard Gonlag und Maike Specht (ProtokollB)
7.12.2017, 20 Uhr
im Bikinihaus Berlin, Eingang Budapester Straße
organisiert vom Suhrkamp Verlag und von der CAA

 

Am 7.12.2017 lesen Richard Gonlag und Maike Specht Ausschnitte aus dem neuesten Theaterstück von Mehdi Moradpour, »ein körper für jetzt und heute«. Ort wird das Bikinihaus in der Budapester Straße sein. Der Suhrkamp Verlag und die CAA (Contemporary Arts Alliance Berlin) organisieren einen Abend um den iranischen Autor Mehdi Moradpour.

Mehdi Moradpour, geboren 1979 in Teheran, studierte Physik und Industrietechnik in Nur und Qazvin, Iran. 2001 flüchtete er nach Deutschland. Er hat in Leipzig und Havanna Hispanistik, Amerikanistik und Arabistik studiert. Er lebt als Autor, Übersetzer und Dolmetscher für Persisch und Spanisch in Berlin. 2013 war er mit »reines land« für den Münchner Förderpreis für deutschsprachige Dramatik nominiert. 2014 wurde er in den Lehrgang Forum Text an der UniT Graz aufgenommen. 2015 bekam er den Jurypreis des 3. Autorenwettbewerbs der Theater St. Gallen und Konstanz für »mumien. ein heimspiel«, das im April 2016 in Deutschland und im Juni 2016 in der Schweiz an den genannten Theatern uraufgeführt wurde. Sein Musiktheaterstück »chemo brother« hatte im Frühjahr 2016 an der Deutschen Oper Berlin seine Uraufführung. Mehdi Moradpour erhält mit seinem Stück »türme des schweigens» den exil-DramatikerInnenpreis 2016 der WIENER WORTSTAETTEN.

Das Theaterkollektiv ProtokollB spielte 2017 Moradpours Gedicht »wald/maschinen/schlachthof-gebet«.

Aktuell

Lesung ProtokollB/Suhrkamp

7.12.2017 • Lesung »ein körper für jetzt und heute« • CAA/Bikinihaus

Fernsehserie Das Institut

Ab dem 3.1.2018 • Fernsehserie »Das Institut« • BR/NDR und Mediathek

Fernsehserie Smeris III

Jetzt auf DVD • Fernsehserie »Smeris III« • BNN/VARA (NL)

Auf Netflix und DVD

Auf DVD und bei Netflix • Kinofilm »Riphagen« • Pupkin Film