Richard Gonlag in »Riphagen«
© Pupkin Film

Die wahre Geschichte des größten Kriegsverbrechers der Niederlande im Zweiten Weltkrieg, Andries »Al Capone« Riphagen. Er lieferte mindesten 3190 Juden an die Behörden aus, die anschließend in die Vernichtungslager deportiert wurden.
Riphagen hat damit ziemlich viel Geld verdient und ist für seine Verbrechen nie verurteilt worden.

Ich spiele den Deutschen Willy Lages, Chef des Sicherheitsdienstes in Amsterdam.

Am 1., 8. und 15. Januar 2017 wurde der Film als Dreiteiler im niederländischen Fernsehen ausgestrahlt.

Seit dem 01.10. 2016 ist er weltweit auf Netflix verfügbar.

Mitwirkende

Regie: Pieter Kuijpers
Kinopremiere 01.10.2016
Im Fernsehen als 3-Teiler, 1., 8., 15. Januar 2017
Produktion: Pupkin Film
Cast: Jeroen van Koningsbrugge, Anna Raadsveld, Kay Greidanus, Lisa Zweerman u.v.a.


Aktuell

  • Hotel Lunik

    • Theaterstück über ein ehemaliges Hotel in Eisenhüttenstadt
    • Premiere: 23.04. 2024
      weitere Vorstellungen:
      bis 12.05. 2024
    • Hotel »Lunik« | Eisenhüttenstadt
  • WaPo Duisburg

    • Fernsehserie (Staffel 3) ARD/WDR
    • Dreharbeiten Sommer 2023
    • Ausstrahlung 2024 ARD/WDR