Hotel »Lunik« während der Vorstellung bei Nacht
© Das letzte Kleinod

Stationentheater im Hotel »Lunik« in Eisenhüttenstadt

Einst war das Gebäude das beste Haus in Eisenhüttenstadt. Doch seit zwanzig Jahren hat hier niemand mehr übernachtet. Eine Theatervorstellung macht das Hotel wieder zugänglich. Die Erinnerungen von ehemaligen Angestellten und Gästen leben an den originalen Schauplätzen wieder auf.

Mit freundlicher Unterstützung von: Fonds Soziokultur, GeWi Eisenhüttenstadt, Stadt Eisenhüttenstadt, Landkreis Oder-Spree, Museum für Utopie und Alltag

© Jens-Erwin Siemssen
Bilder der Aufführung

© Ralf K. Lang
Bilder des Hotels

Mitwirkende

Ensemble: Katharina Dunkel, Richard Gonlag, Manuel Jadue, Elisabeth Müller, Asja-Ve Panning, Sven Reese, Margarita Wiesner
und lokale Akteur:innen der Theatergruppe TheEi

Buch und Regie: Jens-Erwin Siemssen

Musikalische Leitung: Manuel Jadue

Kostümbild: Miriam Ebbing

Projektion: Erlend Nerland

Produktion: Ida Bocian, Hannah Wörpel

Premiere: Hotel »Lunik« Eisenhüttenstadt • 23. April 2024 • 19 Uhr

weitere Vorstellungen bis zum 12. Mai 2024

TICKETS →

Pressestimmen

Radiobeitrag von rbb Antenne Brandenburg

Eva Kirchner-Rätsch in Antenne Brandenburg vom 24.04. 2024

Fernsehbeitrag von rbb Kultur in der ARD-Mediathek.

Natalie Daiber in rbb Kultur vom 20.04. 2024

Fernsehbeitrag vom Oder-Spree-Fernsehen

Video »Hotel Lunik«
GEWI-Beitrag »Hotel Lunik« 2024
GEWI-Magazin im Oder-Spree-Fernsehen vom 02.05. 2024

Projekte